09392 - 93 59 56

0175 - 88 555 22

Natur-Coaching/ Outdoor-Coaching

- entschieden für den Menschen -

Die Natur-Coaching Kurz-Weiterbildung "für alle Pädagogen" findet an 5 Tagen im Naturpark Spessart im naturnahen Seminarraum auf dem Ellernhof (Hofthiergarten 1, 97909 Stadtprozelten) und umgebender Natur statt: vom 16.-20.07.2018 (Sommerferien in 14 Bundesländern)

Zeiten: Montag: 1000-1800 Uhr, Dienstag-Donnerstag: 0900-1800 Uhr, Freitag: 0900-1300 Uhr.Naturcoaching-Weiterbildung für Pädagogen, Lehrer, Schulen

Das Wesentliche der Weiterbildung auf einen Blick

Voraussetzungen:

Die Natur-Coaching Kurz-Weiterbildung "für alle Pädagogen" ist als Weiterbildung für alle Pädagogen konzipiert, die mit Kindern oder Jugendlichen im schulischen Kontext arbeiten (unabhängig von der Schulart).

Folgende Weiterbildungen stehen auch für Pädagogen nach der Teilnahme an dieser Kurz-Weiterbildung offen:

Für die vertiefte Outdoor-Arbeit werden außerdem noch folgende Weiterbildungen für Coaches und Therapeuten angeboten:

Ziele:

Im Mittelpunkt steht die Vermittlung verschiedener einfacher/ niederschwelliger und komplexerer/ tiefergehender Übungen und Aufgaben, die mit kleinen und größeren Gruppen/ Schulklassen verschiedenen Alters durchgeführt werden können. Mit dem Ziel, mehr Möglichkeiten zu haben zur FörderungNaturcoaching-Weiterbildung für Pädagogen, Lehrer des Gruppen-Zusammenhalts, von sozialer und emotionaler Kompetenz und der Entwicklung/ Stärkung individueller Motivation sowie zur Klärung von Schwierigkeiten.

Ausbildungsinhalte:

  • frische kurze Inputs zu theoretischen Ansätzen: z.B. Systemisches Arbeiten, Motivation, starke Sinne, Kreativität, EQ (Emotionale Kompetenz)
  • Erlernen verschiedener Übungen/ Aufgaben für die Arbeit mit Schülern, z.B. Achtsamkeits-/ Konzentrationsübungen, verschiedene Vertrauens- und Kommunikationsübungen, Team-Dreiecke, Säureteich-Aufgabe, Klassenaufstellung, Orientierungsaufgaben, Talente-Camp, Bogenschießen, Landart-Bilder
  • Dabei Erleben aus mehreren Perspektiven (Lehrer als Coach, Schüler, Beobachter)
  • einschl. kollegialer Supervisions-/ Intervisionsrunden zu konkreten Anliegen

Kosten und Anmeldung

Der Preis für die 5-tägige Weiterbildung beträgt 980,-€ zzgl. 19% USt (gesamt 1166,20€) und beinhaltet neben der Seminargebühr zusätzlich sowohl die Tagesverpflegung mit allen Getränken, ein detailliertes Skript zu den Inhalten, als auch bei Bedarf die Bereitstellung einer Outdoor-Jacke und eines Rucksacks (je nach verf. Größen).

Teilnehmer: 3-8 Pädagogen

 

=> zur Terminübersicht mit Anmeldemöglichkeit