09392 - 93 59 56

0175 - 88 555 22

Natur-Coaching/ Outdoor-Coaching

- entschieden für den Menschen -

Ich freue mich, seit 2011 in meinen Weiterbildungen vielfältige Methoden für die Erholung/ Hilfe/ Heilungsunterstützung von Menschen an der frischen Luft vermitteln zu dürfen. - Wie immer nur in kleinen Gruppen von maximal 6, um durch intensives Üben mit kollegialen Feedbackrunden das Ausbildungsziel KÖNNEN zu erreichen, so dass am Ende der Weiterbildung meine Kollegen die Methoden nicht nur gesehen oder gehört haben, sondern mit Erfahrung und Zuversicht auch gleich anwenden können.
Die vermittelten Übungen und Interventionen nutzen zum einen verstärkt den eigenen Körper in Bewegung und zum anderen die eigene Intuition beim Finden und Erkennen der Bedeutung von Natur-Symbolen. Dadurch werden Prozesse ermöglicht, die den ganzen Menschen mit all seinen Ressourcen/ Fähigkeiten/ Kompetenzen, seiner Kreativität, Emotionalität, seinem Verstand und seinem Körperwissen klare Lösungen entwickeln lassen. Die Coaching-Prozesse sind dabei geprägt von einer Mischung aus direktem neuem (Lösungs-) Erleben und dem Entwickeln von nächsten guten Schritten auf dem Weg zur Erreichung der persönlichen Ziele. Mal mehr das eine, mal mehr das andere.
Weitere Details zum Natur-Coaching-Prozess finden Sie HIER und auch gerne im direkten Gespräch.
 

Die Natur-Coaching Kurz-Weiterbildung "Bogenschießen" findet an 3 Tagen auf dem Ellernhof/ Hofthiergarten (97909 Stadtprozelten) statt.

Zeiten jeweils: Donnerstag: 1000-1800 Uhr, Freitag: 0900-1800 Uhr, Samstag: 0900-1700 Uhr.

Das Wesentliche der Weiterbildung "Bogenschießen" auf einen Blick

Voraussetzungen:

Die Kurz-Weiterbildung "Bogenschießen" ist als Weiterbildung/Fortbildung für alle Coaches und Therapeuten konzipiert. Nur Kollegen, die bereits eine entsprechende Ausbildung/ Qualifikation haben, können teilnehmen.

Für die Arbeit an der frischen Luft werden mit unterschiedlichen Schwerpunkten außerdem noch folgende Weiterbildungen angeboten:

=> zur Terminübersicht mit Anmeldemöglichkeit

Ziele:

Intuitives Bogenschießen Weiterbildung für Coaching und Therapie

Im Mittelpunkt steht hier die Vermittlung von Übungen und Interventionen, welche die Möglichkeiten nutzen, die uns der menschliche Körper in Verbindung mit Pfeil und Bogen bietet. Dabei werden zunächst Haltung (innere und äußere) und Technik des Intuitiven Bogenschießens vermittelt/ entwickelt, anschl. die Besonderheiten einer Meditativen Form sowie die Anwendung/ Methodik des Bogenschießens im Rahmen von Coachings erlernt (Zielarbeit).

Wir werden jeden Tag reichlich üben und dabei die Wirksamkeit aus verschiedenen Perspektiven wahrnehmen können.

Ausbildungsinhalte:

  • kleine Einführung ins Natur-Coaching-Konzept
  • kurze Inputs zu theoretischen Ansätzen: z.B. somato-psychische Effekte, Intutition, Selbstwirksamkeit, Meditation
  • Erlernen der genannten Technik, Formen und Intervention für die Arbeit mit Einzelpersonen und Gruppen
  • Dabei Erleben aus mehreren Perspektiven (Coach, Coachee, Beobachter)

Kosten und Anmeldung

Der Preis für volle 3 Tage Weiterbildung beträgt 780,-€ zzgl. 19% USt (gesamt 928,20€) und beinhaltet neben der Seminargebühr zusätzlich sowohl die Bereitstellung sämtlicher Ausrüstung zum Bogenschießen (einschl. zerstörter Pfeile), die komplette Tagesverpflegung mit Snacks und Getränken, als auch ein detailliertes Skript zu den Inhalten.

Teilnehmer: 3-6 Kollegen

=> zur Terminübersicht mit Anmeldemöglichkeit

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen